Neue Ideen für eure Jausenboxen!
Gemeinsam mit meinem Partner LAND-LEBEN habe ich neue Ideen für eure Jausenboxen kreiert! Hier kommt das Ergebnis!

Wie ihr wisst, verwende ich meinen wöchentlichen Speiseplan, um Ordnung in mein Chaos im Kopf zu bringen. Dazu zählen, neben Frühstück, Mittag- und Abendessen auch Snacks für Schule und Kindergarten.

Ja, ich plane auch die tägliche Jause meiner Kleinen ein! Wieso? Weil ich mir damit einfach Zeit und Stress spare und mehr Ressourcen für die noch schöneren Dinge im Leben habe! Außerdem ist es nachhaltiger und ich kann mit einer ordentlichen Planung auch viel Geld und unnötige Einkaufs-Fahrten sparen. Und zusätzlich finden meine Kinder jeden Tag neue, vielseitige Snacks in ihren Boxen. Eine Win-Win Situation eben!

Da ich immer wieder Fragen nach Rezepten für die Kinder-Jause bekomme, habe ich mir neue Ideen für eure Jausenboxen überlegt! P.S.: Natürlich sind die Jausenboxen auch ideal als schnelles Mittagessen im Büro 😉 !

Die Grundlagen im Jausenbox-Business

Zur Erinnerung möchte ich euch heute nochmal die Grundlagen für die optimale Planung der Jausenboxen mit auf den Weg geben.

Deine Jausenbox Basics

Das sind die Grundzutaten für die Box, die ich nach Jahreszeit und Vorlieben der Kinder kombiniere:

Die Zusammenstellung

Ich stelle diese Basics nach Belieben zusammen und sorge dafür, dass ich immer Vorräte (auch eingefroren!) davon habe. Zutaten wie Obst, Gemüse oder Joghurt kaufe ich nach Bedarf ein, um sicherzustellen, dass sie immer alles frisch sind.

Die oben genannten Zutaten können ganz einfach immer wieder neu zusammengestellt und variiert werden, um sicherzustellen, dass die Jausenbox bunt und abwechslungsreich bleibt.

Leuchtende Augen durch kleine Aufmerksamkeiten 

Auch wenn es oft schnell gehen muss, lohnt es sich ab und zu, ein wenig Zeit zu investieren, um den Kindern eine kleine Freude zu bereiten. Zum Beispiel könnt ihr

  • Obst, Gemüse, Käse oder Brot mit Ausstechformen in lustige Formen bringen,
  • bunte Obst- und Gemüsespieße zubereiten,
  • eine kleine Botschaft in die Jausenbox legen.

Viel Spaß beim Kreieren eurer Boxen und jetzt kommen meine 5 einfachen, neue Ideen für eure Jausenboxen!

1. Sandwich Box

Sandwhich Box

Sandwhich Box

Sandwich Box

Diese Sandwich Box bringt bunte Abwechslung!
keine Bewertung aktuell
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Jause, jausenbox
Portionen 1 Box

Zutaten
  

  • 1 Snackgurke in Scheiben geschnitten
  • 2 Scheiben Käse
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 EL Frischkäse
  • 1 Karotte in Scheiben geschnitten
  • 1 Handvoll Himbeeren
Keyword Sandwhich Box
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

2. Snack Box

Snack Box

Snack Box

Snack Box

Box mit Wachteleier und Backerbsen - ein echter Hingucker!
keine Bewertung aktuell
Zubereitungszeit 8 Minuten
Gericht Jause, jausenbox
Portionen 1 Box

Zutaten
  

  • 1 Handvoll Land-Leben Backerbsen
  • 1 Handvoll Cocktailtomaten
  • 5 Mini Salami Sticks auseinandergeschnitten
  • 4 Wachteleier gekocht
Keyword Snack Box
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

3. Cracker Box

Cracker Box

Müsli Box

Cracker Box

Cracker + Frischkäse-Bällchen = Super lecker!
keine Bewertung aktuell
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Jause, jausenbox
Portionen 1 Box

Zutaten
  

  • 1 grüner Paprika mit Wellenschnittmesser zu Pommes geschnitten
  • 4 Erdbeeren
  • 1 Handvoll LAND-LEBEN Cracker

Frischkäse Bällchen (8 Stk.)

  • 60 g Frischkäse
  • 50 g Feta-Käse
  • 1 Knoblauchzehe
  • Schnittlauch zum Wälzen gehackt

Anleitungen
 

  • Für die Frischkäse Bällchen: Frischkäse mit Feta-Käse und einer sehr fein gehackten Knoblauchzehe glatt rühren. Aus dieser Masse mit den Händen Kugeln formen und die Kugeln in Schnittlauch wälzen.
Keyword Cracker Box
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

4. Müsli Box

Müsli Box

Lecker Apfelmus-Joghurt und Müsliriegel
keine Bewertung aktuell
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gericht Jause, jausenbox
Portionen 1 Box

Zutaten
  

  • 1 Handvoll Kohlrabischeiben
  • 50 g Joghurt
  • 1 EL Apfelmus
  • 1 Handvoll Heidelbeeren

Müsliriegel (ergibt 1 Backblech)

  • 2 reife Bananen zerdrückt
  • 2 EL Apfelmus
  • 40 g geriebene Nüsse
  • 100 g feine Dinkelflocken
  • 100 g grobe Dinkelflocken
  • 40 g Kokosflocken
  • 20 g Sesamsaaten
  • 5 EL Honig
  • 1 Prise Zimt

Anleitungen
 

  • Zubereitung Müsliriegel: Alle Zutaten verrühren und 10 Minuten ruhen lassen. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im Backofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Riegel oder kleine Quadrate schneiden.
Keyword Müsli Box
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

5. Pizza Box

Pizza Box

Pizza Box

Pizza Box

Sattmacher-Box mit Pizzanuggets, Paprika und getrockneten Bananen
keine Bewertung aktuell
Zubereitungszeit 18 Minuten
Gericht Jause, jausenbox
Portionen 1 Box

Zutaten
  

  • 1/2 roter Spitzpaprika in Scheiben geschnitten
  • 1 Handvoll getrocknete Bananen

Pizzanuggets

  • 200 g LAND-LEBEN Dinkel-Knödelbrot
  • 100 g Käse (z.B. Gouda) gerieben
  • 50 g Schinken in Streifen geschnitten
  • 1 TL Pizzagewürz z.B. cookiteasy "Pizza & Pasta"
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 200 ml Milch

Anleitungen
 

  • Zubereitung der Piizzanuggets: Dinkel-Knödelbrot, geriebenen Käse, Schinken, Pizzagewürz und Salz in eine große Schüssel geben.
    Zwiebel in etwas Öl anschwitzen, mit Milch ablöschen und zum Knödelbrot in die Schüssel geben. Mit den Händen vermengen und 10 Minuten ruhen lassen.
    Ein Backblech mit Backpapier belegen. Mit den Händen Nuggets aus der Masse formen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Heißluft ca. 10 Minuten backen.
    Mein Tipp: Pizzanuggets in doppelter Menge zubereiten, einfrieren und bei Bedarf entnehmen!
Keyword Pizza Box
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

WERBUNG. Dieser Beitrag enthält Werbung und ist in Zusammenarbeit mit LAND-LEBEN entstanden.

Viel Vergnügen beim Füllen eurer Jausenboxen!

Du hast eines meiner Rezepte ausprobiert? Dann teile es gerne mit mir auf Instagram @cookiteasy_at und verwende den Hashtag #cookiteasy_at. Ich freu mich drauf!