3 bunte Jausen Ideen für Groß und Klein

Was pack ich heute zur Jause ein? Eine Frage die wir alle kennen, oder? Gemeinsam mit BILLA habe ich mir 3 bunte Jausen Ideen für Groß und Klein überlegt.

Planung ist die halbe Miete!

Unsere Kinder besuchen wochentags den Kindergarten, mein Mann pendelt zwischen Büro und Homeoffice und ich pack mir gerne Snacks für diverse Shootings ein.

Ich schreibe wöchentlich nicht nur einen Speise- sondern auch einen Jausenplan. Das erspart uns früh morgens einmal die Frage was in die Boxen soll und zum anderen erleichtert es die Planung für die ganze Woche enorm.

Bevor ich meinen Wocheneinkauf erledige, überlege ich mir welche Zutaten ich für unsere Jause brauche. Dabei achte ich darauf, dass der Plan so abwechslungsreich wie möglich ist. Außerdem darf jedes Kind und auch mein Mann 🙂 einen Wunsch äußern.

Neben frischem Obst und Gemüse müssen natürlich auch Sattmacher mit in die Boxen. Das können z.B. Nüsse, Saaten, Trockenobst, Müsliriegel, aber auch ein Stück Brot, Waffeln oder ein köstlicher Nudelsalat sein.

Gut Ding braucht Vorbereitung!

Damit ich nicht um fünf Uhr morgens aus dem Bett springen muss, stelle ich die Jausen Boxen schon am Abend bereit. Nüsse, Trockenobst und Co könnt ihr ebenfalls abends schon in die Box füllen, Deckel drauf und gut ist´s.

Auch viele Speisen oder Zutaten lassen sich wunderbar am Vorabend zubereiten, wie zum Beispiel Overnight Oats, Bircher Müsli, Baked Oatmeal, Nudeln für den Nudelsalat, Waffelteig und vieles mehr.

Nein, meine Jause esse ich nicht!

Ja auch diesen Satz kenne ich nur zu gut. Ich binde unsere zwei Minis daher bereits bei der Planung und auch bei der Vorbereitung mit ein. Wenn Zeit bleibt, dürfen die Kinder auch beim Befüllen der Boxen helfen.

Ich achte außerdem darauf, welche Speisen wieder nach Hause kommen und welche ratzeputz aufgegessen werden. Manchmal liegt es nicht an den Waffeln, sondern daran, dass die Kinder an diesem Tag weniger Appetit haben. Auch die Portionsgröße spielt eine Rolle, sind die Boxen übervoll, schaffen die Kinder diese Menge in der Kürze der Zeit meist nicht. Liegt es tatsächlich an den Waffeln, frage ich nach was nicht geschmeckt hat und versuche beim nächsten Mal ein anderes Rezept.

Habt ihr übrigens gewusst, dass man Kindern Speisen fünf bis zehnmal anbieten sollte bevor man sie endgültig vom Speise-/Jausenplan verbannt? Denn Kinder brauchen eine gewisse Zeit, um Lebensmittel kennenzulernen, sich an die Optik oder den Geschmack zu gewöhnen.

Ich wünsche euch viel Freude beim Ausprobieren meiner Rezepte und freue mich über Tipps und Tricks rund um eure Jausenplanung!

3 bunte Jausen Ideen für Groß und Klein:

Beeren Box mit Baked Oatmeal

Eine beerige Jausenbox mit Baked Oatmeal, Beerenjoghurt und frischen Heidelbeeren! Lässt sich wunderbar vorbereiten.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 45 Min.
Ruhezeit 15 Min.
Gericht Brunch, Frühstück, Jause
Land & Region Österreich

Equipment

  • Ofenfeste Form, Backpapier

Zutaten
  

Baked Oatmeal mit Beeren

  • 200 g zarte Dinkelflocken
  • 4 EL geriebene Walnüsse
  • 200 ml Milch oder Pflanzenmilch
  • 2 Stk Eier
  • 250 g Apfelmus
  • 2-3 EL Honig
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Handvoll gehackte Walnüsse
  • 150 g frische Beeren z.B. Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren

Beerenjoghurt

  • 500 g Natur Joghurt 3,6%
  • 200 g Beeren z.B. Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren

Anleitungen
 

Baked Oatmeal mit Beeren

  • Alle Zutaten, bis auf die gehackten Walnüsse und die frischen Beeren, in einer großen Schüssel verrühren und für mindestens 15 Minuten ziehen lassen.
    Den Backofen auf 175 Grad Heißluft vorheizen.
    Anschließend eine ofenfeste Form mit Backpapier auslegen. Die halbe Masse einfüllen und mit der Hälfte der Beeren belegen. Die restliche Masse darauf verteilen und mit den übrigen Beeren sowie den gehackten Walnüssen toppen.
    Bei 175 Grad für ca. 35-40 Minuten backen.
    Abkühlen lassen und in Stücke oder Riegel schneiden. 
    TIPP: Ich bereite unser Baked Oatmeal bereits am Vorabend zu und schneide es am Morgen nur noch in die gewünschte Größe oder Form. Wer mag kann dafür auch Ausstecher verwednen, die Kinder freuen sich bestimmt über Sterne, Herzen oder Dinosaurier in der Jausenbox.
    Wer mag kann nun noch eine Handvoll Heidelbeeren in die Box packen und schon steht dem beerigen Vergnügen nichts mehr im Weg.

Beerenjoghurt

  • Joghurt und Beeren in eine Schüssel geben und fein oder auch etwas gröber pürieren. Wer mag kann das Beerenjoghurt mit Honig oder Ahornsirup süßen.
Keyword Baked Oatmeal, Baked Oatmeal, Müsliriegel, Bentobox
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

Nudel-Salattiger-Box

Jausebox für hungrige Tiger! Nudelsalat mit Gemüse, Mozzarella und einem leichten Joghurt Dressing. Dazu trinken wir ein erfrischendes Zitronen-Minze-Wasser.
5 von einer Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht, Jause, Picknick, Salat
Land & Region Österreich

Equipment

  • Kochtopf, Gemüseschäler, Messer, leeres Glas mit Schraubdeckel

Zutaten
  

Nudelsalat

  • 300 g Fusilli
  • 1 kleine Gurke
  • 10 Stk Cocktailtomaten
  • 3 Mini Paprika
  • 2 Stk Karotten
  • 1/2 Dose Mais
  • 250 g Mozzarella
  • 100 g Rucola optional

Joghurt Dressing

  • 100 g Natur Joghurt
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 EL neutrales Öl
  • 4 EL heller oder dunkler Balsamico Essig
  • 1 EL frische oder getrocknete Küchenkräuter
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz, Pfeffer

Zitronen-Minze-Wasser

  • Zitronen
  • Minze
  • Stilles Wasser

Anleitungen
 

Nudelsalat

  • Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abseihen, kalt abspülen und beiseitestellen.
     Gemüse waschen und in kleine Würfel, Scheiben oder Ringe schneiden.
    Mais abspülen und abtropfen lassen.
    Für das Dressing alle Zutaten in ein Glas geben und kräftig schütteln.
    Nudeln, Gemüse, Mais, Mozzarella und Dressing in eine große Schüssel geben und durchmischen. Wer mag kann an dieser Stelle noch Rucola unter den Nudelsalat mischen.

Zitronen-Minze-Wasser

  • Zitronen waschen, in Scheiben oder Viertel schneiden und in eine auslaufsichere Trinkflasche füllen. Minzblätter abzupfen und ebenfalls in die Flasche geben.
    Die Trinkflasche mit stillem Wasser auffüllen.
Keyword Joghurt Dressing, Nudelsalat, vegetarischer Nudelsalat
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

Snack Box mit Zucchiniwaffeln

Zucchiniwaffeln als Sattmacher, dazu packen wir buntes Gemüse, würzige Mini-Salami und Nüsse.
5 von einer Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Brunch, Frühstück, Jause, jausenbox, snacks
Land & Region Österreich
Portionen 8 Waffeln

Equipment

  • Waffeleisen, Muffinsförmchen

Zutaten
  

Zucchiniwaffeln

  • 2 Stk Eier
  • 230 ml Milch
  • 220 g Dinkelmehl
  • 150 g Zucchini fein gerieben
  • 2 EL Butter zimmerwarm
  • 2 EL Parmesan gerieben
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Weitere Snacks:

  • Gurkenstücke
  • Karottensticks
  • Mini Salami
  • Muffins Förmchen mit Nussmix

Anleitungen
 

  • Das Waffeleisen vorheizen.
    Milch, Eier und Butter verquirlen.
    Mehl, Backpulver, Parmesan sowie Salz zugeben und glattrühren.
    Den geriebenen Zucchini unterheben und die Waffeln portionsweise im Waffeleisen bei mittlerer Hitze ausbacken.
Keyword Jausenbox, Waffeln, Zucchini, Zucchiniwaffeln
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

Dieser Beitrag enthält Werbung und ist in Zusammenarbeit mit BILLA entstanden.