Spargel-Spaghetti

Während ich dieses Rezept für euch tippe, träume ich schon wieder von einem großen Teller Spargel-Spaghetti.

Mögt ihr Spargel?

Wenns nach mir ginge könnte die Spargelsaison ruhig etwas länger dauern. Sechs Monate Spargel und sechs Monate Kürbis fänd‘ ich einfach SPITZE. Wie seht ihr das?

Je mehr Spargel, desto besser!

Bei uns stehen mittlerweile jeden Frühling sehr viele Spargelgerichte auf dem Speiseplan. Neben Spargel-Frittata, Gulasch, einer leichten Suppe mit wachsweichen Eiern, einem köstlichen Kartoffel-Spargel-Gratin (ich könnt übrigens noch ewig so weitermachen), stehen diese Spargel-Spaghetti hoch im Kurs.

Spargel – ein Superfood?

Es stimmt, Spargel ist tatsächlich ein Supergemüse und hat viele positive Eigenschaften. Ich hab mich für euch schlau gemacht. 

Weißer oder grüner Spargel…

… enthält viel Folsäure, wodurch die Zellerneuerung und Blutbildung angeregt wird. Gerade für Schwangere ist diese Vitamin B-Gruppe sehr wichtig.

… kurbelt den Stoffwechsel an und transportiert Giftstoffe aus dem Körper.

… steigert den Blutdruck und macht munter. 

… ist ein Zink-Lieferant. Zink ist für die Zellteilung zuständig und fördert die Wundheilung Zudem wird die Hormonproduktion geregelt.

Nur bei Nierenerkrankungen oder Gicht solltet ihr auf Spargel verzichten, weil Spargel einen hohen Purinen Gehalt aufweist und deswegen gesundheitsschädlich sein kann. 

Wann hat Spargel Saison?

Spargel wird bei uns je nach Wetterlage zwischen Anfang Mai und Ende Juni geerntet, da aber auch viel Spargel importiert wird, kann schon ab Ende März Spargel gekauft werden. 

Aber Kinder mögen doch keinen Spargel, oder?

Doch! Meinen Minis schmeckt diese Spargel-Variante sehr gut. Nur die Spargelspitzen werden nach wie vor für Raupen gehalten, dass ist aber kein Problem – so bleiben mehr für mich :).

Ich wünsche euch gutes Gelingen!

Spargel-Spaghetti

Einfache Spargel-Spaghetti, die sogar den Kindern schmecken und noch dazu schnell gezaubert sind.
keine Bewertung aktuell
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 400 g Spaghetti
  • 500 g grüner Spargel
  • 150 g Speckwürfel
  • 250 g Frischkäse natur
  • 200 ml Schlagobers
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL neutrales Öl

Anleitungen
 

  • Den Spargel gut abspülen, die holzigen Enden entfernen und in Scheiben schneiden.
    Petersilie fein hacken.
    Zwiebel sowie Knoblauch schälen und klein würfeln.
    In etwas Öl glasig dünsten.
    Speckwürfel sowie Spargel zugeben und kurz für 2 Minuten mitbraten.
    Mit Gemüsebrühe ablöschen, Oregano, Frischkäse und Schlagobers zugeben und auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis der Spargel gar/bissfest ist.
    In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten.
    Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Spaghetti abseihen und zur Sauce geben, frische Petersilie darüber streuen und servieren.
Keyword Spargel, Spargel-Spaghetti, Spargelrezept
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!