Bärlauchspätzle mit Schinken und Käse

Grün, cremig, gschmackig – so könnte man meine Bärlauchspätzle mit Schinken und Käse beschreiben.

Spätzle lieben wir hier!

Käsespätzle stehen hier mindestens alle zwei Wochen auf dem Speiseplan und unsere Minis essen sie mit Genuss. Um etwas Abwechslung auf den Tisch zu bringen, versuche ich immer wieder neue Spätzle-Kreationen auszuprobieren – bin ich dabei erfolgreich, teile ich die Rezepte natürlich gerne mit euch!

Diese Spätzle-Varianten gibt es bei uns

Ihr seht Spätzle gibt es wirklich in vielen Variationen und sind jedes Mal ein geschmackliches Highlight!

Zeigt mir eure Spätzle-Kreationen

Ihr habt eines meiner Rezepte ausprobiert oder erweitert? Dann teilt doch eure Bilder auf Facebook oder Instagram mit mir. Verwendet dafür den Hashtag #cookiteasy oder markiert mich in euren Stories. Ich freue mich schon auf köstliche Bilder!

Das wars auch schon wieder von mir  – hier gibts jetzt erstmal mein Rezept und ich freu mich natürlich, wenn ihr es ausprobiert!

Guten Appetit!

Bärlauchspätzle mit Schinken und Käse

Grün, cremig, gschmackig – so könnte man meine Bärlauchspätzle mit Schinken und Käse beschreiben.
5 von einer Bewertung
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht lunch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Bärlauch frisch
  • 420 g Dinkelmehl
  • 220 ml Wasser
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 200 g Käse würzig, frisch gerieben
  • 200 g Schinken mager
  • 4 EL Schlagobers Schlagsahne
  • 1 Zwiebel groß
  • 2 EL neutrales Öl

Anleitungen
 

  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
    Bärlauch und Eier in einem Standmixer pürieren. Bärlauchpüree mit Mehl, Wasser, einer Prise Muskatnuss und Salz verrühren bis ein glatter etwas zäher Teig entsteht. Für
    Nun den Teig durch ein Spätzlesieb portionsweise ins Wasser streichen. Sobald die Spätzle oben aufschwimmen mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen. Solange wiederholen bis der ganze Teuig aufgebraucht ist.
    Backrohr auf 200 Grad Heißluft vorheizen.
    Nun Schinken sowie Zwiebel klein schneiden und in einer großen Pfanne mit etwas Öl anrösten.
    Bärlauchspätzle, geriebenen Käse und den Schlagobers zugeben und gut durchmischen. Für ca. 10-15 Minuten bei 200 Grad Heißluft im Backrohr überbacken.
    Wer möchte kann kurz vor dem Servieren nochmal etwas frisch geriebenen Käse über die Spätzle streuen und mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.
Keyword Bärlauch, Käsespätzle
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!