Rote Rüben Suppe

Rote Rüben Suppe: Hingucker, Gaumenschmaus, Vitaminbombe, Zaubersuppe?

Die knallige Farbe dieser Roten Rüben Suppe zaubert sofort gute Laune auf den Tisch und animiert Groß und Klein zum Essen. Denn das Auge isst bekanntlich mit :)!

Rote Rüben stecken außerdem voller Vitamine und Mineralstoffe. Sie versorgen uns somit mit jeder Menge Energie in der kalten Jahreszeit.

Zugegeben ich war SEHR lange SEHR skeptisch was Rote Rüben betrifft. Ich habe den erdigen Geschmack lange verschmäht und mich obendrein geweigert Rezepte auszuprobieren.

Mittlerweile sind Rote Rüben jedoch ein fester Bestandteil unseres Speiseplans.

Ob Rote Rüben Pizza, Quiche, Spätzle, One Pot Pasta oder Bruschetta, die rote Knolle macht immer eine gute Figur. Und in irgendeiner Form schmeckt sie mittlerweile der ganzen Familie.

Gutes Gelingen und viel Freude beim Auslöffeln eurer bunten Suppenteller!

Rote Rüben Suppe
Rote Rüben Suppe

4 Personen, 30 Minuten, sehr einfach

Rote Rüben Suppe

  • 500g Rote Rüben
  • 100g Knollensellerie
  • 2 Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Liter Gemüsesuppe
  • 100ml Schlagobers (wer mag kann den Schlagobers auch durch Frischkäse Natur ersetzen)
  • Prise gemahlener Kümmel
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL neutrales Öl
  • frische Kresse

Zwiebel schälen und fein hacken. Rote Rüben, Sellerie und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel anbraten, Gemüse zugeben und kurz mit braten.

Mit Gemüsesuppe ablöschen, Gewürze einrühren und auf kleiner Flamme ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Wenn das Gemüse weich ist, Schlagobers zugeben und fein pürieren.

Kurz vor dem Servieren mit frischer Kresse garnieren.

Dazu schmecken außerdem geröstete Brotwürfel und unseren Minis auch knusprige Backerbsen :).

TIPP:
Suppenreste schmecken auch hervorragend als Sauce zu den Lieblingsnudeln. Dazu schmeckt Feta Käse als Topping.