Vanillekipferl Zwetschken Tiramisu
Genussvolle Verführung mit meinem Vanillekipferl Zwetschken Tiramisu

Ein Klassiker aus dem Sommer trifft auf fruchtige Eleganz und die berühmtesten Kipferl aus dem Advent – dieses Vanillekipferl Zwetschken Tiramisu ist eine unwiderstehliche Komposition, die die Herzen von Dessert-LiebhaberInnen im Sturm erobern wird.

Tiramisu – mehr als nur ein Dessert

Tiramisu, DAS italienische Dessert, erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Doch was steckt eigentlich hinter diesem verlockenden Leckerbissen? Die Wurzeln des Tiramisu reichen bis ins 17. Jahrhundert zurück, als es in den Kaffeehäusern Venedigs entstand. Der Name “Tiramisu” könnte vom italienischen Ausdruck “tirami sù” stammen, was so viel bedeutet wie “zieh mich hoch” oder “beleb mich”. Die genaue Herkunft ist jedoch bis heute umstritten, und verschiedene Regionen Italiens beanspruchen die Erfindung für sich.

Tiramisu hat längst die Grenzen Italiens überschritten und wird in zahlreichen Variationen weltweit genossen. Von klassisch über kreativ bis hin zu vegan – die Vielfalt ist beeindruckend.

Tiramisu mit den Aromen der Weihnachtszeit

Mein Vanillekipferl Zwetschken Tiramisu bringt nicht nur Abwechslung, sondern verwöhnt auch eure Lieben mit einem außergewöhnlichen Genuss, der die Aromen der Weihnachtszeit mit einer fruchtigen Note verbindet.

Kleiner Hinweis: Den Zwetschkenröster könnt ihr selbstverständlich käuflich erwerben aber – wer Zeit und Lust hat – auch selbst kochen. Wie das geht, könnt ihr in einigen meiner Rezepte nachlesen – wie zum Beispiel bei diesem köstlichen Mini Pavlova mit Zwetschkenröster.

Probiert gleich mein Tiramisu aus und lasst euch von diesem himmlischen Dessert verführen!
P.S.: Es eignet sich auch hervorragend als Dessert, das ihr im Vorhinein am Abend vor dem großen Weihnachtsabend vorbereiten könnt.

Vanillekipferl Zwetschken Tiramisu

Vanillekipferl Zwetschken Tiramisu

Fruchtiger Creme-Traum mit herrlichem Vanillekipferl-Aroma
Zubereitungszeit 30 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Gericht Desserts, Weihnachtsdessert, Weihnachtsrezepte

Zutaten
  

  • 400 g Mascarpone
  • 250 g Topfen
  • 200 g Frischkäse Natur
  • 6 Vanillekipferl zerbröselt
  • 120 g Staubzucker
  • 1 TL Zimt
  • 200 g Schlagobers
  • 300 g Biskotten / Löffelbiskuits
  • 2 Orangen (Saft)
  • 400 g Zwetschkenröster oder -kompott

Anleitungen
 

  • Mascarpone, Topfen, Frischkäse, zerbröselte Vanillekipferl, Staubzucker und Zimt glatt rühren.
    Schlagobers aufschlagen und vorsichtig unterheben.
    Die Löffelbiskuits in Orangensaft tunken und in eine Auflaufform legen. Vanillekipferl-Creme sowie Zwetschkenröster darauf verteilen. Wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, mit Zwetschkenröster abschließen.
    Wer mag, kann das Tiramisu mit Vanillekipferln und Kakao dekorieren.
    Mindestens 4 Stunden kalt stellen, besser noch über Nacht.
Keyword Vanillekipferl Zwetschken Tiramisu
Weitere süße winterliche Köstlichkeiten gesucht? Dann hab ich da etwas für dich!

Punsch Sterne

Bratapfel Croissant Buns

Vanillekipferl Cheesecake im Glas