Grünkohlsuppe
Grünkohlsuppe – Wohlfühlessen für kalte Tage

der Winter ist noch nicht vorbei und ich sehne mich weiterhin nach wärmenden Gerichten, die nicht nur den Körper, sondern auch die Seele erwärmen. Genau dafür ist meine Grünkohlsuppe perfekt!

Heute möchte ich mit euch meine Liebe zu dieser schnellen und gesunden Suppe teilen und euch ein einfaches, aber sehr leckeres Rezept vorstellen.

Wintergemüse Grünkohl

Grünkohl, auch als Wintergemüse bekannt, ist reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Antioxidantien – genau das, was wir brauchen, um – während der Hauptzeit der vielen Erkältungen “dank” Kindergarten- und Schulkeimengesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Grünkohl ist in der Regel während der Herbst- und Wintermonate in vielen Supermärkten zu erstehen. Die Hauptsaison für Grünkohl ist von Oktober bis Februar, wobei der Höhepunkt in den Wintermonaten liegt.

Mein Tipp: Vor der Zubereitung solltet ihr die krausen Blätter von den Stielen und den harten Blattrippen befreien. Anschließend bitte gründlich waschen, da Grünkohl oft sehr sandig sein kann.

Also, worauf wartet ihr noch? Probiert diese Grünkohlsuppe aus und genießt ihren wohltuenden Geschmack. Perfekt für gemütliche Abende zu Hause oder als schnelle, nahrhafte Mahlzeit für euren Mittagstisch.

Mein E-Book “Suppenküche”

Ihr seid auch so große Suppen-Fans wie wir? Für diejenigen, die es noch nicht kennen: In meinem kostenlosen E-Book „Suppenküche“ entdeckt ihr 14 unkomplizierte und vielfältige Suppenrezepte, die für jeden Geschmack und jede Jahreszeit geeignet sind.

Aber jetzt, ab zum Rezept! Guten Appetit und eine gemütliche Zeit mit eurer Grünkohlsuppe!

Grünkohlsuppe

Grünkohlsuppe

Herzhafte Suppe mit Grünkohl - ideal für kalte Wintertage
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Suppe, Suppen
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 600 g Grünkohl
  • 400 g Kartoffeln
  • 150 g Knollensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 l Gemüsesuppe
  • Prise Muskatnuss
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

Topping

  • Bio Dinkel Croutons
  • Sprossen
  • Safranfäden

Anleitungen
 

  • Grünkohl waschen, die Blätter vom Strunk befreien und in Streifen schneiden.
  • Kartoffeln sowie Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel sowie Knoblauch schälen und fein würfeln.
  • Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig braten.
  • Grünkohl, Kartoffeln und Sellerie zugeben. Ein Prise Muskatnuss zugeben und mit Gemüsesuppe aufgießen. Zugedeckt auf kleiner Flamme 25 Minuten köcheln lassen.
  • Schlagobers zur Suppe geben und fein pürieren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die heiße Suppe mit frischen Sprossen, Safranfäden und knusprigen Bio Dinkel Croutons servieren.
  • TIPP: Dazu passen natürlich auch Bio Dinkel Backerbsen!
Keyword Grünkohlsuppe
Weitere raffinierte Suppen Rezepte gesucht?

Paprika Suppe

Avocado-Buttermilch-Suppe

Kartoffel Karotten Suppe