Kartoffel Karotten Suppe

Heute hab ich einen weiteren Klassiker aus unsere Suppenküche für euch: die einfache und leckere Kartoffel Karotten Suppe. Sie ist im Handumdrehen zubereitet und zusätzlich ein Sattmacher und Immunbooster in der kalten Jahreszeit. Doch was macht diese Suppe zum Unterstützer unserer Abwehrkräfte? Das hab ich mir für euch angesehen!

Erkältet in der windigen, frostigen Jahreszeit – wer kennt’s nicht?

Regen, Wind und Kälte – die Erkältungszeit hat viele von uns im Herbst fest im Griff. Vor allem diejenigen unter uns, die Kinder in Betreuungseinrichtungen oder in der Schule haben, kennen es nur zu gut: Husten, Schnupfen und Halsweh geben sich die Klinke in die Hand. Wer die kalten Herbst- und Wintermonate ohne diese gemeinen Erkältungssymptome überstehen möchte, kann seinem Immunsystem mit guten, regionalen und saisonalen Lebensmitteln ganz natürlich helfen. Praktischerweise sind sie drei davon in meinem Suppenrezept enthalten!

Kartoffeln

Wer hätte gedacht, dass Kartoffeln die gleiche Menge Vitamin C wie Äpfel enthalten? Und gerade Vitamin C ist sehr wichtig für unser Immunsystem. Zusätzlich liefern die Sattmacher wertvolles Eiweiß und haben wenig Fett. Also immer her mit den braunen Knollen!

Karotten

Karotten sind ein wahres Wunderwerk der Natur: sie punkten nicht nur durch Konsistenz und Geschmack, sie sind auch reich an wertvollen Nähr- und Ballaststoffen, frei von Cholesterin und kalorienarm – diese Vorteile machen sie auch so gesund.

Knollensellerie

Knollensellerie hat große Mengen an Vitamin A, B, C und Vitamin E zu bieten. Auch der Gehalt an Ballaststoffen macht Knollensellerie zu einem gesunden Genuss. Er enthält zusätzlich nur wenige Kalorien und dafür umso mehr wertvolle Inhaltsstoffe.

Schon meine Uroma hat diese Suppe in meiner Kindheit, vor allem in den nass-kalten Monaten, für uns gekocht. Jaja, die wusste natürlich Bescheid, wie sie unsere Abwehrkräfte mit natürlichen und saisonalen Zutaten stärken konnte! So und jetzt zum Rezept!

Kartoffel Karotten Suppe

Kartoffel Karotten Suppe

Diese lecker Kartoffel Karotten Suppe ist ein Immunbooster und Klassiker in meiner Alltagsküche: schnell, einfach und gesund!
5 von einer Bewertung
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Suppe
Portionen 4

Zutaten
  

  • 400 g Kartoffeln
  • 200 g Karotten
  • 100 g Knollensellerie
  • 1 große Zwiebel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 l Gemüsesuppe
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 4 EL Sauerrahm

Anleitungen
 

  • Kartoffeln, Karotten und Sellerie schälen und in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und klein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig anbraten. Gemüse zugeben und 2 bis 3 Minuten mitbraten. Mit Gemüsesuppe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Nun 4 bis 5 EL der Gemüsewürfel entnehmen und bereitstellen. Eine Prise Muskatnuss zur restlichen Suppe geben und fein pürieren. Gemüsewürfel zurück in die Suppe geben und nochmals erhitzen. Die Suppe in Tellern anrichten und je mit 1 EL Sauerrahm und den Gemüsewürfeln garnieren.
Keyword Kartoffel-Karotten-Suppe
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

Kartoffel Karotten Suppe