Ofengemüse Bruschetta
Herrlich unkompliziert – Ofengemüse Bruschetta

Wenn meine Kinder gefühlt zum 15. Mal in einem Monat nach Palatschinken verlangen, dann gebe ich gerne mal die Küchenschürze aus der Hand! Keine Sorge – ich verfalle nicht in den Hungerstreik, sondern gönne mir stattdessen ein herrlich unkompliziertes Ofengemüse-Bruschettanur für mich!

Was ist Bruschetta?

Bruschetta (wird “Brusketa” ausgesprochen) ist ein köstliches italienisches Gericht, das in der Originalversion aus geröstetem Brot besteht, das mit Knoblauch eingerieben und mit reifen Tomaten, Olivenöl, frischem Basilikum und Gewürzen belegt wird. Die Einfachheit und Genialität dieses Gerichts liegen in verschiedenen Aspekten:

  • Einfache Zutaten: Bruschetta verwendet grundlegende Zutaten, die oft in der mediterranen Küche zu finden sind. Frisches Brot, reife Tomaten, Knoblauch, Olivenöl und Basilikum – diese einfachen Bestandteile verleihen dem Gericht seinen unverwechselbaren Geschmack.
  • Schnelle Zubereitung: Bruschetta ist im Handumdrehen zubereitet. Das Brot wird geröstet und mit den frischen Tomaten sowie den übrigen Zutaten belegt. Die Zubereitung erfordert keine komplexen Kochtechniken, was es zu einer idealen Wahl für schnelle, unkomplizierte Mahlzeiten macht.
  • Gesund und frisch: Bruschetta ist eine gesunde Wahl, da sie frische Zutaten enthält. Die Tomaten liefern Vitamine und Antioxidantien, während Olivenöl gesunde Fette hinzufügt. Die Kombination aus Knoblauch und Basilikum verleiht dem Gericht nicht nur Geschmack, sondern auch gesundheitliche Vorteile.
  • Geselligkeit: Bruschetta kann als Vorspeise oder Snack serviert werden und eignet sich hervorragend für gesellige Zusammenkünfte.
Einfach und köstlich

Zusammengefasst ist Bruschetta eine perfekte Verbindung von Einfachheit und köstlichem Geschmack. Bruschetta ist äußerst anpassungsfähig und kann nach persönlichem Geschmack variiert werden. Man kann zum Beispiel zusätzlich Mozzarella, Schinken oder Avocado hinzufügen.

Diese Vielseitigkeit macht Bruschetta zu einer wunderbaren Option für unterschiedliche Vorlieben und Anlässe – so wie mein heutiges Ofengemüse Bruschetta, das ich jetzt ganz genüsslich und in Ruhe verspeisen werde!

Mahlzeit und bis bald!

Ofengemüse Bruschetta

Ofengemüse Bruschetta

Einfach, schnell und gut - Bruschetta geht einfach immer!
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Portionen 2 Brote

Zutaten
  

  • 2 Handvoll Lieblingsgemüse z.B. Kürbis, Kartoffeln, Rote Rüben
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kräuter nach Wahl
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Scheiben Brot
  • 2 EL Parmesan

Anleitungen
 

  • Lieblingsgemüse z.B. Kürbis, Kartoffeln, Rote Rüben in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel grob hacken.
  • Knoblauch schälen und mit dem Messerrücken andrücken.
  • Alles in eine ofenfeste Form geben, mit Olivenöl beträufeln, mit getrockneten Kräutern würzen und bei 200 Grad Heißluft backen, bis das Gemüse gar ist.
  • 2 Scheiben Brot mit dem Öl aus der Form beträufeln, Ofengemüse darauf verteilen und mit Parmesan bestreuen
Keyword Ofengemüse Bruschetta
Weitere raffinierte Rezepte für schnelles Mittagessen gesucht?

Polenta Sticks

Erbsen-Pancakes

Mini-Crêpes für Groß und Klein