Kohlrabi–Dinkelrisotto

Das etwas andere Risotto – Ich präsentiere mein Kohlrabi–Dinkelrisotto! 

Aber er schmeckt doch so gut…

Kohlrabi wird von vielen immer noch aus ihrer Küche verbannt. WARUM NUR? Wir lieben dieses knackige Gemüse mit dem ganz besonderen Geschmack. Gut zugegeben, vor allem ich LIEBE Kohlrabi, alle anderen in diesem Hause wurden erst zwangsbeglückt aber so nach und nach kamen Groß und Klein auf den Geschmack.

Kohlrabi kann so vieles!

Kohlrabi ist so vielseitig, schmeckt als Suppe, zu Nudeln, in Aufläufen, Saucen und natürlich darf ein herrliches Risotto nicht fehlen.

In wenigen Schritten zum Kohlrabi-Profi!

Egal, was aus dem Kohlrabi gemacht wird, er sollte vorher gründlich gewaschen und danach geschält werden. Danach kann der Kohlrabi schon roh gegessen werden. Aber auch garen ist möglich – nach nur wenigen Minuten Garzeit ist er weichgekocht. Auch einfrieren kann man den Kohlrabi. Dafür sollte er geschnitten und kurz im ungesalzenen Wasser blanchiert (5–7 Minuten) werden.

Das sind aber noch nicht alle Kohlrabi-Rezepte!

Auf meinem Blog gibt es noch weitere Kohlrabi-Rezepte. Die findet ihr ganz einfach hier! Unbedingt probieren solltet ihr das super-cremige Kohlrabi-Tzatziki. Im Beitrag dazu findet ihr auch viele Tipps über das typisch griechische Tzatziki und warum es so cremig ist.

Alle Carbonara-Liebhaber sollten meine Kohlrabi-Carbonara nachmachen. Ich liebe den Klassiker! Sagt mir doch gerne, wie ihr meine Kreation findet!

Ihr habt meine Rezepte gekocht?

Dann zeigt mir doch eure Kreationen und verlinkt mich auf Instagram (@cookiteasy_at) oder Facebook (@chez_simonemarie)! Auch auf Pinterest (@cookiteasy_at) könnt ihr mir gerne folgen!

Und jetzt?

Jetzt wird das etwas andere Kohlrabi–Dinkelrisotto gekocht! Denn in der Kombi mit nussigem Dinkelreis schmeckt die gesunde Knolle extra köstlich und wurde bei uns ratze putz aufgefuttert! Mahlzeit und gutes Gelingen 🙂

Kohlrabi–Dinkelrisotto

Kohlrabi-Dinkelrisotto

Make Kohlrabi great again! Mit diesem etwas anderen Risotto werdet ihr Kohlrabi nie wieder in eurer Küche missen wollen! Mahlzeit 🙂
5 von einer Bewertung
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Familienessen
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Tasse Dinkelreis
  • 3 Tassen Gemüsesuppe
  • 1 Kohlrabi ca. 400g
  • 100 g Speckwürfel
  • 2 EL neutrales Öl zB. Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch geriebener Parmesan optional

Anleitungen
 

  • Dinkelreis abspülen und in einem Topf mit zwei Tassen Gemüsesuppe zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme für ca. 15 Minuten köcheln lassen.
    Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Kohlrabi schälen und in kleine Würfel schneiden.
    Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen. Kohlrabi und Speck zu geben und für einige Minuten anbraten.
    Dinkelreis zugeben, und kräftig durchrühren. Unter ständigem rühren den Sauerrahm und die dritte Tasse Gemüsesuppe zugeben. Wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
    Fertig!
Keyword Kohlrabi, Risotto
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!