Zimt Pana Cotta
Ihr liebt es cremig, süß und und pflaumig? Dann schnappt euch gleich meinen Dessert Klassiker Zimt Pana Cotta mit Honig Pflaumen!

Dieses himmlische Zimt Pana Cotta Dessert ist super schnell zubereitet und hat bisher noch all unseren Gästen ein “Hmm” oder “Ohh” entlockt! Ich esse ohnehin sehr gerne Pana Cotta, ob im Sommer mit frischen Erdbeeren, im Herbst mit lauwarmen Apfelkompott oder eben im Winter mit Orangen oder Honig Pflaumen.

Was ist Pana Cotta eigentlich?

Panna Cotta ist ein traditionelles italienisches Dessert, das seinen Ursprung in der Region Piemont hat. Der Name “Panna Cotta” bedeutet übersetzt so viel wie “gekochte Sahne”. Es handelt sich um ein einfaches, aber köstliches Dessert, das aus Sahne, Zucker, Gelatine und Vanille hergestellt wird.

Panna Cotta wird oft mit Fruchtsaucen, Karamell oder Beeren serviert. Es ist bekannt für seine zarte Textur und den reichen, cremigen Geschmack. Dieses Dessert ist in vielen Ländern beliebt und wird oft als elegante und doch einfach zuzubereitende Süßspeise geschätzt. Ich muss mal kurz wieder betonen: die ItalienerInnen wissen einfach, wie gutes (sündiges) Seelenfutter schmecken muss!

Also: Nix anbrennen lassen und gleich ausprobieren – Buon appetito mit meiner Zimt Pana Cotta mit Honig Pflaumen!

Zimt Pana Cotta mit Honig Pflaumen

Zimt Pana Cotta mit Honig Pflaumen

Herrliches Dessert, das super schnell zubereitet ist!
Zubereitungszeit 30 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Gericht Desserts, Weihnachtsdessert
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Pana Cotta

  • 500 ml Sahne
  • 1 Pkg. Gelatinepulver oder 6 Blätter Gelatine
  • 2 Zimtstangen
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL Zucker

Honig Pflaumen

  • 8 Pflaumen
  • 1 BIO Orange
  • 2 EL Honig

Anleitungen
 

  • Gelatinepulver nach Packungsanleitung anrühren. Schlagsahne mit Zucker, den Zimtstangen und dem Mark einer Vanilleschote, sowie der ausgekratzten Vanilleschote in einem Topf zum Kochen bringen. 2 Minuten köcheln lassen. Anschließend durch ein Sieb abgießen und 2-3 Minuten abkühlen lassen. Nun die Gelatine einrühren und auflösen.
    Die Pana Cotta in Förmchen füllen und 4 Stunden kalt stellen. Ich bereite Pana Cotta bereits am Vorabend zu.
    Kurz vor dem Servieren die Pflaumen halbieren und entsteinen. Honig in einen Topf geben und mit den Pflaumen erwärmen. Sobald der Honig Fäden zieht, mit frisch gepresstem Orangensaft ablöschen. Unter ständigem Rühren den Honig auflösen. Die Pflaumen lauwarm mit der Pana Cotta servieren.
Keyword Zimt Pana Cotta mit Honig Pflaumen
Ihr sucht nach weiteren weihnachtlichen Desserts? Dann hab ich da was für euch!

Lebkuchen Donuts

Lebkuchen-Guglhupf

Cornflakes-Kekse