Ananas-Kokos-Pizza

Wer kennt sie nicht? Die Leute, die sagen, dass keine Ananas auf eine Pizza darf. Ich bin ja der Meinung, Ananas und Pizza – das passt! Aber überzeugt euch selbst und probiert diese leckere Ananas-Kokos-Pizza. 

Sommer, Sonne, Reisezeit

Ich liebe ja die Küche aus anderen Ländern und probiere unglaublich gerne neue Sachen aus. Gerade im Sommer träume ich oft von italienischen Stränden, gutem Eis und einer knusprigen Pizza. Um die verschiedenen Länder zu mir nach Hause zu holen, teste ich die viele Rezepte aus allen Ländern. Wenn ich mich dann durch die Welt gekocht habe, freue ich mich aber auch wieder auf zu Hause und meine Küche – im Sommer vor allem auf unserem PULSE 2000 von Weber!

Who’s that?

Na, der heiße Typ auf meiner Terrasse. Die Rede ist von unserem Weber Grill. Abgesehen von der super einfachen Bedienung, hat mich die easy Reinigung absolut überzeugt. Dank der herausnehmbaren Fettauffangschale, kann das Fett nach dem Grillen ohne großen Aufwand entsorgt werden. Die Innen-Auskleidungen des Deckels und der Grillkammer sind ebenfalls mit ein paar Handgriffen herauszunehmen und können sogar in den Geschirrspüler gegeben werden. Dank dieser super Features macht Grillen mit dem PULSE 2000 richtig Spaß! 

Und ein echter Hingucker ist er auch noch! Einfach ein Traum. 

Der  PULSE 2000 ist ein Elektrogrill, der bestimmt jeden Grillliebhaber zum Strahlen bringt. Er ist mit dem Zwei-Zonen-Grillsystem ausgestattet. Dadurch ist es möglich, in jeder Zone die Temperatur separat zu regeln und somit zwei verschiedene Gerichte gleichzeitig zu grillen. Und weil wir eine leckere Pizza zubereiten wollen, nehmen wir den Grillstein von Weber, denn damit schmeckt die Ananas-Kokos-Pizza wie frisch aus Italien. Dolce Vita – aber eben zu Hause. 

Aber davon könnt ihr euch ja gleich selbst überzeugen.

Vorher verrat ich euch aber noch das Rezept für diese absolut köstliche Ananas-Kokos-Pizza mit Vanille Creme.

Aber VORSICHT, Suchtgefahr!

Ananas-Kokos-Pizza

Süße Ananas-Kokos-Pizza vom Grill, die bestimmt der ganzen Familie schmeckt. Einfach zubereitet und im Handumdrehen fertig.
5 von einer Bewertung
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 1 Pizza

Equipment

  • Grillstein

Zutaten
  

Für den Teig

  • 200 g Mehl glatt
  • 180 ml Wasser
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • 2 EL neutrales Öl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Prise Salz

Creme und Belag

  • 150 g Creme Fraiche
  • 1 Vanilleschote
  • 1/2 Ananas
  • 1 Hand voll Kokoschips
  • 1 TL Kakaopulver

Anleitungen
 

  • Für den Teig alle Zutaten mischen und für einige Minuten mit der Küchenmaschine oder mit dem Mixer kneten. Zugedeckt für 60 Minuten ruhen lassen.
  • Den Grillstein auf den PULSE 2000 legen und vorheizen.
  • Creme Fraiche und das Mark einer Vanilleschote verrühren.
  • Die Ananas schälen, vom Strunk befreien und in Scheiben schneiden.
  • Nun den Teig nochmals kräftig kneten und ausrollen. Die Creme Fraiche darauf verteilen, Ananas Scheiben darauf legen und mit Kokoschips bestreuen.
  • Etwas Mehl auf den heißen Grillstein geben und die Pizza mit dem Pizzaheber darauf legen. Bei 250 Grad 10-15 Minuten grillen.
  • Noch warm mit Kakaopulver bestreuen und genießen.

Notizen

PS: Vanilleeis schmeckt BOMBIG zur süßen Pizza!
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

 

Werbung

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Weber Stephen GmbH entstanden.