Brotsalat Caprese

Tomaten und Mozzarella alleine ist schon super lecker, aber dieser Brotsalat Caprese ist einfach ein HIT! Ja, richtig gelesen. Salat mit Brot – nur ist das Brot hier mittendrin statt nur dabei!

Caprese – I love it!

Den italienischen Tomaten-Mozzarella-Klassiker kennen hier bestimmt alle. Warum also nicht etwas aufpeppen und einen richtig leckeren Sommersalat mit Sinn genießen?

Mit Sinn?

Ja genau, denn hier werden nicht nur gesunde frische Zutaten verwendet sondern auch aus altem Brot ein echter Leckerbissen gezaubert. Resteküche Deluxe, sozusagen 🙂

Zero Foodwaste? Wir geben unser Bestes!

Generell versuchen wir, so wenig wie möglich Lebensmittel zu verschwenden. Wir machen zum Beispiel Eistee aus Apfelschalen. Ausgepresste Zitronen dürfen noch eine Runde im Geschirrspüler drehen – unangenehme Gerüche Adé. Und wenn mal wieder die 2+1 Gratis Obstaktion nicht aufgegessen wird, zaubern wir daraus Smoothies oder Eis. Gemüse, das nicht mehr ganz so knackig ist wird zu Sugo im Glas und aus altem Brot machen wir Brot-Pommes oder eben diesen köstlichen Salat.

Wie versucht ihr alte Lebensmittel zu verwenden?

Ich freu mich auch auf eure Tipps zum Thema „Zero Foodwaste“.

Zeigt mir eure Kreationen

Ihr habt das Rezept ausprobiert? Dann teilt doch eure Bilder auf Facebook oder Instagram mit mir. Verwendet dafür den Hashtag #cookiteasy oder markiert mich in euren Stories. Ich freue mich schon auf köstliche Bilder!

Und nun holt das alte Brot raus – jetzt gibts Brotsalat Caprese. 🙂

Brotsalat Caprese

Resteküche-Liebhaber aufgepasst! Der italienische Klassiker "Caprese" wird mit Brot aufgepeppt. Schneller und einfacher Salat für heiße Sommertage.
keine Bewertung aktuell
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Salat, Snack
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Salat aus dem Garten, Rucola, Vogerlsalat
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 1 Kg Tomaten
  • 4 Scheiben Brot oder was immer ihr im Brotkasten findet
  • 4 EL Olivenöl
  • frischer Basilikum
  • 1 Hand voll Kürbiskerne
  • Balsamico Essig
  • Kürbiskern-Öl
  • Kräutersalz

Anleitungen
 

  • Backrohr auf 200 Grad Heißluft vorheizen.
    Brot in grobe Stücke schneiden, mit Olivenöl beträufeln und auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen. Für 3-5 Minuten im Backrohr knusprig rösten.
    Salat waschen und auf 4 Teller aufteilen. Tomaten waschen, schneiden und zum Salat geben.
    Mozzarella mit den Fingern in Stücke zupfen und ebenfalls aufteilen.
    Brotwürfel aus dem Rohr nehmen, kurz abkühlen lassen und mit den Kürbiskernen über den Salat streuen. Mit ein paar frischen Basilikum-Blättern garnieren und nach Lust und Laune mit Kräutersalz, Balsamico und Kernöl marinieren.
    Et voila, fertig ist ein leckerer Sommersalat.
Keyword Brotsalat Caprese, Caprese, einfach
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

Brot Salat Caprese