Veggie Lasagne-Auflauf

Mhmmm, Lasagne! Liebt ihr den italienischen Klassiker auch so sehr wie ich? Dann werdet ihr diesen Veggie Lasagne-Auflauf auch sofort ins Herz schließen! 

Lasagne = Auflauf, oder? 

Also wer sich jetzt denkt, Lasagne ist doch bereits eine Art Auflauf hat gewissermaßen recht. Allerdings machen wir es uns mit diesem Rezept noch ein bisschen einfacher und ein großer Pluspunkt: Das Auflauf ist viel schneller fertig (wir vergleichen hier mit einer selbst gemachten Lasagne mit richtig guter Sauce).

Für den Auflauf braucht ihr typische Lasagneblätter, diese werden aber in kleine Stücke gebrochen, damit das Mittagessen noch schneller auf dem Tisch steht. Diese Aufgabe übernehmen bei uns die Minis. Beide Minis wollen hier nämlich tatkräftig unterstützen und ganz oft beim Kochen helfen.

Kinder in der Küche? Hilfe! 

OH GOTT – Kinder in der Küche – CHAOS vorprogrammiert? Wer sich bereits im Vorhinein überlegt, welche Aufgaben die Kleinen übernehmen können und dafür alles vorbereitet, erspart sich auf alle Fälle das ärgste Chaos. Die Kinder werden somit in den Kochprozess eingebunden und probieren vielleicht auch die ein oder andere Speise lieber.

Nudelblätter „brechen“ können zudem bereits die Kleinsten übernehmen. Wer schon größere Kinder hat, kann sie natürlich auch Gemüse, waschen, schneiden etc. lassen.

Zeigt mir eure Kreationen

Ihr habt das Rezept ausprobiert? Dann teilt doch eure Bilder auf Facebook oder Instagram mit mir. Verwendet dafür den Hashtag #cookiteasy oder markiert mich in euren Stories. Ich freue mich schon auf köstliche Bilder!

Und jetzt, ab in die Küche

Am Besten ihr probiert gleich mal dieses einfache Rezept für Veggie Lasagne-Auflauf aus und holt euch dabei tatkräftige Unterstützung!

Buon appetito!

Veggie Lasagne-Auflauf

Einfacher Veggie Lasagne-Auflauf bei dem auch die Kinder mithelfen können und der noch dazu schnell zubereitet ist. Ein super Familienrezept.
keine Bewertung aktuell
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptspeisen
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Lasagneblätter
  • 1 Kugel Mozzarella

Für die Sauce

  • 500 g Tomatenstücke aus der Dose
  • 200 ml Tomaten Passata
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Bund Suppengemüse Karotten, Sellerie, ...
  • 300 g Blattspinat
  • 2 rote Zwiebel groß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Für die Sauce das Suppengemüse putzen und klein schneiden. Den Blattspinat waschen und trocken schütteln.
    Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Olivenöl andünsten. Gemüse zugeben und ebenfalls kurz anrösten. Tomatenmark sowie Oregano zugeben.
    Mit den Tomatenstücken ablöschen und Passata aufgießen. Die Sauce auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten köcheln lassen.
    In der Zwischenzeit die Lasagneblätter in kleine Stücke brechen und den Mozarella in Scheiben schneiden.
    Das Backrohr auf 200 Grad Heißluft vorheizen.
    Nun die Lasagneblätter zur Sauce geben, durchmischen und in eine ofenfeste Form füllen. Mit Mozarella belegen und für 20 Minuten überbacken.
Keyword Auflauf, Familienküche, Lasagne
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!