Schokoladenschmarrn mit Orangensalat
Fluffiger Schokoladenschmarrn – ein Fest für die Sinne

Allein der Rezepttitel klingt wie Musik in meinen Ohren. Fluffiger Schokoladenschmarrn und dazu gibt’s einen fruchtigen Orangensalat. An kalten Tagen genau das Richtige fürs Gemüt.

Das Auge isst mit: Die Mäser “VERA” Auflaufformen

Serviert wird der locker luftige Schmarrn bei uns im Family Style und zwar in einer hübschen Steinzeug Auflaufform „VERA“ von Mäser. Ob in strahlendem Grün oder einem dezenten Blauton, die Auflaufformen zaubern nochmal richtig Farbe auf den Familientisch.

Farbenfroh und Funktional

Besonders praktisch finde ich auch, dass es die Auflaufformen von Mäser in zwei Abmessungen gibt, für jeden Hunger die passende Größe. Die Griffe erleichtern das Servieren, und obendrein ist VERA auch noch schnitt- und kratzfest sowie spülmaschinengeeignet. Ein echter Allrounder für die moderne Küche.

Gemeinsam genießen 

Essen im Family Style? Die Form kommt auf den Tisch und jeder darf sich nehmen, was er mag. So muss man nicht ständig aufstehen und kann das Essen gemeinsam genießen. Die großzügige Präsentation in der VERA Auflaufform setzt nicht nur meinen Schokoladenschmarrn mit Orangensalat gekonnt in Szene, sondern schafft auch eine gesellige Atmosphäre am Esstisch.

Und nun ab zu meinem Schokoladenschmarrn mit Orangensalat!
Schokoladenschmarrn mit Orangensalat

Schokoladenschmarrn mit Orangensalat

Schokolade trifft Orange in diesem herrlichen Schmarrn
Zubereitungszeit 45 Minuten
Gericht Desserts
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Schokoladenschmarrn

  • 4 Eier
  • 200 ml Milch
  • 180 g Mehl glatt
  • 60 g Zucker
  • 80 g Butter
  • ½ TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver ungesüßt
  • 2 EL Schokoladen- oder Nuss Nougat Creme
  • 2 EL fein gehackte Zartbitter Schokolade

Orangensalat

  • 4 Orangen
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft

Topping

  • 1 Hands voll gehackte Haselnüsse

Anleitungen
 

  • Für den Schokoladenschmarrn Eier und Zucker schaumig schlagen bis eine hellgelbe Massen entsteht. Das klappt am besten mit einem Mixer oder in der Küchenmaschine, auf höchster Stufe für einige Minuten rühren.
  • Das Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.
  • Milch, Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Schokoladenstückchen in eine Schüssel geben und gut durchmischen.
  • Diese Mischung sowie die Schokoladencreme zur Eimasse geben und rasch und mit hoher Geschwindigkeit einrühren.
  • Butter in die große Auflaufform geben und 1-2 Minuten ins Backrohr stellen, sodass die Butter schmilzt.
  • Die Auflaufform aus dem Backrohr nehmen, die Schokoladenmasse einfüllen und mit Alufolie abdecken.
  • 15 Minuten bei 180 Grad Heißluft backen.
  • In der Zwischenzeit die Haselnüsse grob hacken.
  • Die Orangen filetieren und die restliche Orange darüber auspressen. Mit Honig und Zitronensaft vermengen und beiseitestellen.
  • Nach den 15 Minuten Backzeit die Alufolie vom Schokoladenschmarrn nehmen und weitere 15 Minuten backen.
  • Nun den Schmarrn aus dem Backrohr nehmen, mit zwei Gabeln in Stücke reißen und mit gehackten Haselnüssen toppen. Dazu den fruchtigen Orangensalat servieren.
Keyword Schokoladenschmarrn mit Orangensalat
Schokoladenschmarrn mit Orangensalat
Schokoladenschmarrn mit Orangensalat
Schokoladenschmarrn mit Orangensalat

WERBUNG. Dieser Beitrag enthält werbliche Inhalte und ist in Zusammenarbeit mit Mäser entstanden.