Quiche mit Zucchini

Jedes Jahr freue ich mich wie verr├╝ckt auf die Zucchinischwemme ­čÖé und diese Euphorie h├Ąlt dank meiner Rezeptesammlung auch einige Zeit an.

Lange hab ich an (m)einem Quicheteig Rezept get├╝ffelt. Mit Ei, ohne Ei, Weizen- oder Dinkelmehl, Butter, mehr Butter, usw.

Das Geheimnis lag allerdings nicht nur am Teig sondern auch an der Form. Vor kurzem ist hier ein Lieblingsst├╝ck eingezogen. Und zwar eine Quiche-/Tarteform mit Luftschlitzen und ich kann euch sagen der Teig ist rund um knusprig und f├╝r uns einfach perfekt.

Jede Quiche l├Ąsst sich bunt, gesund und abwechslungsreich gestalten. Ganz easy am Vortag vorbacken und sogar einfrieren. Wenn ihr also einmal keine Zeit zum Kochen habt, oder G├Ąste erwartet, k├Ânnt ihr die Quiche backen, im K├╝hlschrank aufbewahren und am „Tag des Geschehens :)“ im Backrohr wieder aufw├Ąrmen.

Wer sie frisch zubereiten m├Âchte kann aber auf jeden Fall den Teig vorbereiten und so etwas Zeit sparen.

W├Ąhrend der Saison ist die Zucchini Quiche auf alle F├Ąlle ein MUSS.

Wir genie├čen zur Quiche ├╝brigens frischen Salat, cremiges Kr├Ąuterjoghurt oder Preiselbeer Marmelade.

Und nun an die Quicheform & LOS:

Zucchini Quiche
Zucchini Quiche

4 Personen, 15 Minuten Vorbereitungszeit, 45-50 Minuten Backzeit, einfach

Quicheteig:

  • 250g Dinkelmehl
  • 130g kalte Butter
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

F├╝llung:

  • 2 mittelgro├če Zucchini, ca. 300g
  • 250g Schlagobers
  • 250g Sauerrahm
  • 3 Eier
  • 100g Speckw├╝rfel
  • 100g geriebener Bergk├Ąse, schmeckt nat├╝rlich auch mit milderem K├Ąse
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Oregano

F├╝r den Quicheteig alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in ein Bienenwachstuch oder Frischhaltefolie packen und f├╝r mindestens 30 Minuten, im K├╝hlschrank, ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Zucchini feinbl├Ąttrig schneiden, Zwiebel sowie Knoblauch fein hacken und mit den restlichen Zutaten f├╝r die F├╝llung in eine gro├če Sch├╝ssel geben und verr├╝hren.

Das Backrohr auf 180 Grad Hei├čluft vorheizen.

Eine Quiche- oder Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig aus dem K├╝hlschrank nehmen und auf einer bemehlten Oberfl├Ąche ca. 3mm dick, in der Gr├Â├če der Form ausrollen.

Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die F├╝llung ebenfalls in die Form geben und f├╝r 45-50 Minuten knusprig backen.